Du bist nicht sicher, ob Pinterest ein Marketing-Kanal für deine Marke ist?
Auf Facebook und Instagram bist du schon lange aktiv, aber von Pinterest hast du keine Ahnung. Oder du hast Pinterest schon “probiert” und es hat überhaupt nicht funktioniert?

Was ist Pinterest genau und ist Pinterest ein relevanter Marketing-Kanal für dein Unternehmen? Das erfährst du weiter unten im Beitrag. Dort findest du auch Informationen über uns und wie wir dich dabei unterstützen können, deine Marke auf Pinterest sichtbar zu machen.

Wir wissen wie Pinterest tickt.

Inhaltsverzeichnis

Lesezeit: 7 min

Was ist Pinterest?

Pinterest ist eine visuelle Suchmaschine. Die drittgrößte Suchmaschine neben Google und YouTube.

Meist wird Pinterest als soziales Netzwerk beschrieben. Es gibt zwar soziale Aspekte wie Follower und Kommentare, diese Funktionen sind jedoch zweitrangig.

Was siehst du als erstes, wenn du Pinterest öffnest? Eine Suchleiste!

Und genau das ist die Hauptfunktion von Pinterest – Die Suche!

Auf Pinterest geht es nicht darum, viele Kommentare zu bekommen. Auf Pinterest ist wichtig zu wissen, wonach deine Zielgruppe sucht.

Die Suchintension unterscheidet sich nämlich von anderen Suchmaschinen. Auf Google wäre beispielsweise ein typischer Suchbegriff “Nike Sneaker 42 weiß”. Auf Pinterest wäre ein typischer Suchbegriff “Mode Ideen”.

Pinterest User wissen meist noch gar nicht genau was sie suchen, bis sie es sehen.

Und genau da kommt deine Marke ins Spiel. 97% der Suchanfragen finden ohne Markennamen statt. Auch wenn deine Marke noch unbekannt ist, hast du gute Chancen auf Pinterest sichtbar zu werden.

Lass dich finden!

Pinterest - Eine Einführung 1

Wer nutzt Pinterest?

Pinterest hat im DACH-Raum 18 Mio. aktive Nutzer pro Monat. Weltweit sind es über 470 Mio. aktive Nutzer pro Monat.

Die Verweildauer beträgt über 30 Minuten pro Tag.

Pinterest User sind meist weiblich. Die Anzahl der Männer und Gen Z ist stark gestiegen. Erfahre mehr über die Pinterest-Zielgruppe.

Pinner sind Planer.

Sie planen zukünftige Events und Anlässe. Die Suche beginnt schon Monate vor dem Ereignis.

Die Suche nach Weihnachtsthemen beginnt auf Pinterest schon im August.

Pinner kommen nicht auf die Plattform, um sich auszutauschen. Sie wollen ihr Projekt planen, ganz in Ruhe. Nur für sich. “Das Projekt” kann ein Umzug, eine Hochzeit oder das Aufräumen der Garage sein.

pinterest zielgruppe

Was kannst du mit Pinterest erreichen?

Wer auf Pinterest erfolgreich sein will, muss sich der Suchintension der Pinner anpassen. Wenn dein Content auf Pinterest nicht seo-optimiert ist, verschenkst du jede Menge Reichweite und Traffic.

Die wichtigste Frage ist: Wonach suchen deine Kunden auf Pinterest?

Wir wissen es.

Wenn dein Pinterest Account optimal gepflegt wird, kannst du auch organisch sehr viel Reichweite und Traffic generieren. Wie bei Google, dauert es auch auf Pinterest 6-9 Monate bis der organische Traffic-Zug ins Rollen kommt. Danach multipliziert sich dein Content fast von alleine.

Reichweite

Pinterest ist einer der letzten Plattformen auf der auch organisch sehr viel Reichweite und Traffic generiert werden kann. Mit dieser Reichweite kannst du die Markenbekanntheit deines Unternehmens steigern.

In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es umso wichtiger sichtbar zu sein.

Umso wichtiger ist es, wenn das in einem positiven Umfeld passiert. Ohne Hater-Kommentare und FOMO.

pinterest traffic generieren

Traffic

Pinterest ist als Traffic-Booster bekannt. Doch wie entsteht der Traffic?

In jedem Pin kann eine URL eingefügt werden. Je mehr organischer Content publiziert wird, der relevant für deine Zielgruppe ist, umso öfter wird er “gerepinnt”. Ein Repin ist ein Share.

Pinterest User teilen deinen Content, wenn sie ihn hilfreich und inspirierend finden.

Pinterest Traffic ist warm, denn durch den Klick hat deine Zielgruppe Interesse an deinem Thema signalisiert.

Was sie nach dem Klick auf deiner Webseite erhalten, ist jedoch genau so wichtig.

Hast du viele Klicks, aber eine hohe Absprungrate und kurze Verweilzeiten, ist das ein Signal, dass die Pinner auf deiner Webseite nicht bekommen haben, was sie erwartet haben. Der Match von Pin zur Zielseite hat nicht gepasst.

Den größten Impact hat Pinterest in Kombination mit deiner Website.

Außerdem kann der warme Pinterest Traffic deinen Facebook Pixel wieder in Schwung bringen.

Auch organisch kann sehr viel Traffic generiert werden.

pinterest traffic generieren

Umsatz

Pinterest Werbeanzeigen sind erst seit 2019 in Deutschland verfügbar. Wer reinen Abverkauf als Ziel hat, wird es aktuell noch schwer haben auf Pinterest die gewohnten Conversions von Facebook zu erreichen. Das ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Im Schnitt sind Pinterest Werbeanzeigen um 50% günstiger als Google Werbeanzeigen.

Pinterest - Eine Einführung 2
Traffic Anzeigen Pinterest

Je älter der Pinterest Account ist und umso mehr organischer Content vorhanden ist, umso günstiger werden die Klickpreise.

Pinterest - Eine Einführung 3

Aber auch mit dem organischen Content lässt sich Umsatz machen. In den Conversion Insights von Pinterest, kannst du genau sehen, wie viel Umsatz durch Anzeigen und organischen Content entstanden ist.

Pinterest Umsatz

Newsletter Abonnenten

Den Pinterest Traffic kannst du auch dazu nutzen, um neue Newsletter Abonnenten zu gewinnen. Hierbei ist wichtig, dass dein Lead Magnet Mehrwert für die Zielgruppe bietet.

Auf Pinterest funktionieren sehr gut Freebies und lösungsorientierte Ratgeber.

User Generated Content

Den größten Impact hat Pinterest in Kombination mit deiner Website. Das gilt auch für UGC (User Generated Content).

Wie kannst du mit Pinterest User Generated Content erzeugen?

Pinner entdecken die Pins auf Pinterest, klicken und landen auf der gewünschten Zielseite. Finden Pinner weitere Bilder auf der Zielseite, teilen sie diese meist auch auf Pinterest.

So können aus 1000 Webseitenbesuchern, 3000+ Shares auf Pinterest entstehen. Dieses Spiel wiederholt sich und so wird dein Content ganz automatisch verteilt.

Evergreen Content eignet sich besonders gut, um langfristig eine automatisierte Content Distribution mit Pinterest zu erreichen.

Integriere Pinterest in deine Content Strategie und profitiere von der hohen Affinität zum Teilen, die Pinterest User von Natur aus haben.

Pinterest - Eine Einführung 4

Für welche Branchen ist Pinterest geeignet?

Von Pinterest können unterschiedliche Branchen und Unternehmen profitieren – Unternehmen mit und ohne Produkten.

Die 5 Top-Themen auf Pinterest

  • Food
  • DIY
  • Wohnen
  • Fashion
  • Travel

Alle Unternehmen und Marken in diesen Branchen, können sicher sein, dass ganzjährig nach ihren Produkten und Content gesucht wird.

Auch für angrenzende Themenfelder oder Branchen abseits dieser Trend-Themen, kann Pinterest relevant sein. Diese Themen müssen genauer betrachtet und Pinterest-ready gemacht werden.

Pinterest - Eine Einführung 5

Liste aller Interessen auf Pinterest

(inkl. Anzahl Unterkategorien)

Architektur (7)
Beauty (7)
Bildung (6)
Einrichtungsideen (19)
Elektroniken (5)
Entertainment (9)
Entwurf (4)
Erziehung (6)
Essen und Trinken (28)
Eventplanung (6)
Fahrzeuge (8)
Finanzen (5)
Gesundheit (9)
Gärtnern (5)
Handwerk & Basteln (14)
Hochzeit (17)
Kindermode (4)
Kunst (24)
Mode für Frauen (12)
Mode für Männer (10)
Reise (6)
Sport (25)
Tiere (9)
Zitate (3)

E-Commerce

Als Händler oder Online Shop Betreiber bietet Pinterest eine Vielzahl von Shopping Funktionen. Seit 2019 sind Pinterest Werbeanzeigen auch in Deutschland möglich.

Ein eigener Online Shop ist hier Voraussetzung. Reine Amazon-Händler sind weniger geeignet für Pinterest Marketing.

Um auf Pinterest erfolgreich zu sein, sollten visuell ansprechende Produkte und ausreichend Bildmaterial vorhanden sein.

Wir empfehlen mindestens 50 unterschiedliche Produkt- und Moodbilder vorrätig zu haben. Um über Monate auf Pinterest aktiv sein zu können, sollte die Möglichkeit bestehen neue Fotos nachzuliefern.

Content Plattformen

Für Unternehmen mit digitalen Produkten oder Informationsplattformen, kann Pinterest auch sehr sinnvoll sein. Die Suchintension von Pinterest Usern ist sehr oft lösungsorientiert.

Pinterest kann zur Content Distribution genutzt werden und langfristig automatisiert Traffic generieren.

Pinterest - Eine Einführung 6

Wie können wir dich unterstützen?

Durch die langjährige Erfahrung mit dem eigenen Shop miomodo, kannst du dir sicher sein, dass ich weiß wovon ich rede. Ich nutze Pinterest seit über 6 Jahren als Traffic-Quelle für meinen Shop.

In dieser Zeit habe ich für miomodo über 20.000 Pins gepinnt und generiere monatlich 5-stellige Klicks.

Alle Team-Mitglieder haben ebenfalls mehrjährige Erfahrung mit Content und Pinterest.

Um dich und dein Unternehmen optimal zu unterstützen bieten wir dir unterschiedliche Leistungen an.

Wenn ihr Pinterest Inhouse pflegen wollt, können wir einen Tagesworkshop in eurem Unternehmen durchführen oder einen Online Workshop via Zoom oder Teams.

Wenn ihr Pinterest abgeben wollt, bietet sich unsere Pinterest Komplett-Betreuung an.

Inhouse Tagesworkshop

Ihr wollt es so richtig wissen und die volle Pinterest-Power? Dann ist der Tagesworkshop genau das richtige. Ich komme zu euch und einen ganzen Tag arbeiten wir gemeinsam an eurem Pinterest Account, gestalten Pins und recherchieren relevante Keywords. Ihr könnt mir den ganzen Tag Löcher in den Bauch fragen.

Aktuell nicht buchbar.

Online Workshop

Der Online Workshop dauert einen halben Tag und beinhaltet auch die Nachbetreuung. Nach dem Workshop begleite ich euch in mehreren 1:1-Sessions. Auch hier recherchieren wir Keywords und gestalten Pins, nur eben via Zoom oder Teams.

Komplett-Betreuung

Mit unserem Rundum-Service übernehmen wir alles – von dem Account Check bis hin zur Gestaltung von Story Pins.

Wir richten das Pinterest Profil ein, unterstützen bei den technischen Voraussetzungen und beantragen bei Pinterest den roten Haken für euch.

Pinterest - Eine Einführung 7

Die monatlichen Hauptaufgaben für das organische Pinterest Management beinhalten:

  • Keywords recherchieren: produktspezifisch, lösungsorientiert und saisonal
  • Pins gestalten: klickstark und nach CI
  • Pins veröffentlichen: 600 pro Monat

Wir machen deine Produkte und deinen Content sichtbar auf Pinterest. Genau dann, wenn deine Kunden danach suchen.

Das ist unsere Spezialität.

Hinweis: Pinterest Ads bieten wir nur in Kombination mit der organischen Betreuung an.

Der organische Content beeinflusst die Pinterest Werbeanzeigen. Pinterest Ads laufen besser, wenn auch der organische Content regelmäßig gepflegt wird.

Wir sind keine Performance Agentur.

Das klingt alles super interessant für dich?

Bevor du das kostenlose Erstgespräch mit mir buchst, beachte bitte folgende Hinweise.

Was Du vor der Kontaktaufnahme wissen musst!

  • Wir bieten keine Beratung auf Stundenbasis an.
  • Wir bieten Pinterest Ads nur in Kombination mit der organischen Betreuung an.
  • Wir arbeiten ausschließlich mit Unternehmen, die wissen wie wertvoll SEO und Content Marketing ist.
  • Wir geben keine Garantien zu Anzahl von Klicks oder Verkäufen.
  • Die Mindestlaufzeit der Betreuung beträgt sinnvollerweise 6 Monate.

Wir passen gut zusammen wenn:

  • du an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert bist.
  • dir Content Marketing wichtig ist.
  • du und dein Team keine Zeit haben, sich um einen weiteren Kanal und dessen Änderungen zu kümmern.
  • du mindestens 1.500€ monatliches Budget für die Betreuung von Pinterest zur Verfügung hast.
  • du Geduld und das Verständnis für SEO hast.

Haken dran?

Hier kannst du ein kostenloses Erstgespräch mit mir buchen. Wir besprechen, wie wir deine Marke auf Pinterest sichtbar machen. Danach bekommst du ein individuelles Angebot. Wenn das passt, können wir meist innerhalb von 4 Wochen starten.

Klingt gut?

Ich freu mich auf das Gespräch mit dir!

Pinterest FAQ

Ist eine erfolgsbasierte Zusammenarbeit möglich?

Nein, wir bieten als Pinterest Agentur keine erfolgsbasierte Zusammenarbeit an. Pinterest ist eine Suchmaschine und SEO spielt eine entscheidende Rolle. Es gibt keinerlei SEO-Maßnahmen, die es erlauben Rankings, Klicks oder Verkäufe garantieren zu können. Auch bei Pinterest Werbeanzeigen ist das nicht möglich. Wir bieten Pinterest Ads nur in Kombination mit der organischen Betreuung an.

Was sind die ersten Schritte bei einer Zusammenarbeit mit euch als Pinterest Agentur?

Im kostenlosen Erstgespräch klären wir, ob Pinterest für dich in Frage kommt und was die nächsten Schritte sind. Vor dem eigentlichen Start des Pinterest Managements fallen einige Vorarbeiten an. Wir benötigen Zugriff auf Bildmaterial, welches wir thematisch sortieren und ggfs. bearbeiten. Nachdem auch die technischen Voraussetzungen mit deiner Website geklärt sind, gestalten wir die ersten Pin Design Entwürfe und senden sie dir zur Abnahme. Danach folgt ein weiteres Gespräch in dem wir Fokusthemen, produktspezifische Details und Keywords besprechen. Nach der Abnahme der Pin Designs startet die Pinterest Betreuung zum nächsten 1. des Monats.

Gibt es eine Mindestlaufzeit für die Pinterest Betreuung?

Ja, mindestens 6 Monate. Pinterest braucht einige Monate, bis dein Content sichtbar wird und der Traffic richtig in Schwung kommt. In diesem Zeitraum können wir herausfinden was gut funktioniert und was nicht.

Übernehmt ihr auch die Pin Gestaltung?

Ja, in der Pinterest Komplett-Betreuung ist auch die Gestaltung der Pins enthalten. Auf Wunsch gestalten wir statische Pins, Video Pins, Karoussel Pins und Story Pins nach CI.

Wie entscheidet ihr was gepinnt wird?

Vor dem Start der Betreuung besprechen wir gemeinsam Fokusthemen, Produkte, saisonale Anlässe, Keywords und das Corporate Design. Die Gestaltung der Pins findet in Abstimmung mit dem Unternehmen statt und enthält immer das Logo, Branding-Farben und Schriftarten. Wir erstellen einen Content Plan für die nächsten Monate und pinnen relevante Themen genau dann wenn danach auf Pinterest gesucht wird.

Findet regelmäßig ein Reporting statt?

Ja, in der Komplett-Betreuung ist ein monatlicher Video-Call enthalten, in dem wir die Entwicklung des Pinterest Accounts besprechen. Du kannst auch jeder selbst im Pinterest Backend die Analytics Daten anschauen.

Macht Pinterest auch im B2B Bereich Sinn?

Pinterest ist eher für B2C geeignet, wobei diese Frage schwer zu beantworten ist ohne genau zu wissen um welche Produkte oder Dienstleistungen es sich handelt. TIPP: Einfach bei Pinterest einige Keywords zu dem gewünschen B2B Thema eingeben und schauen ob und wie viel Content erscheint.

Ist eine Internationalisierung möglich auf Pinterest?

Die Ausspielung des Contents findet über die gewählte Sprache statt. Für den DACH-Raum sind deutsche Keywords zu wählen. Möchte ein Unternehmen international tätig werden auf Pinterest, sollte für jede Sprache ein eigener Pinterest Account in der geweiligen Sprache gewählt werden. Das hat mehrere Gründe. Einmal verwirrst du deine deutschen Pinterest User nicht mit italienischen Pins und andererseits können auch die Ads Kampagnen besser organisiert und landesspezifische Berichte ausgegeben werden.

Was ist der Unterschied zwischen Pinterest zu Instagram?

Instagram ist ein soziales Netzwerk. Pinterest ist eine Suchmaschine. Bei Instagram geht es um Community Aufbau. Bei Pinterest muss kein Community Management betrieben werden. Auf Pinterest geht es um Reichweite aufbauen und Traffic generieren.

Pinterest Agentur

Zum Newsletter eintragen

Aktuelle News und Informationen rund um Pinterest Marketing und Pinterest Ads.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters MailChimp mit Sitz in den USA. Um dir den Newsletter zustellen zu können, übermitteln wir deine E-Mail-Adresse an MailChimp. Weitere Informationen zum Newsletterversand und zum Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung